1. Bundesweites Vernetzungstreffen der aufstehen-Ortsgruppen

Am 14. Juni 2020, 16:00 Uhr findet das 1. Bundesweite Vernetzungstreffen der aufstehen-Ortsgruppen (als Videokonferenz) statt.

Ziel dieses Treffens ist, alle die sich den zentralen Themen des Gründungsaufrufs verbunden fühlen und aufgestanden sind, zu vernetzen um demokratisch gebündelte Kraft zu bilden.

Unsere Bewegung macht aus, dass

  • jede und jeder Einzelne von uns der Bewegung ein Gesicht gibt,
  • in Gruppen nach Lösungen gesucht und Überzeugungsarbeit vor Ort geleistet wird,
  • wir auf lokale und bundesweite Probleme aufmerksam machen,
  • und unsere Gruppen autonom agieren und selbst entscheiden, in welcher Weise sie die bundesweiten Kampagnen unterstützen.

Weil die Herausforderungen vielschichtig sind und vieles lokal nicht gelöst werden kann ist es wichtig, sich auch bundesweit Gehör zu verschaffen. Dass kann unsere Bewegung aber erst dann, wenn wir  bundesweit als politisch integrativ wirkendes Kraftzentrum wahrgenommen werden.

Um dies zu erreichen sind alle Gruppen aufgerufen, beim geplanten Vernetzungstreffen teilzunehmen und nach Wegen zu  suchen, wie  eine gelingende interne Kommunikation aufgebaut und wie die Entscheidungsfindung gestaltet werden können.

Macht mit und gestaltet gemeinsam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.